Aktuelles aus dem Kreishaus

Immer auf dem aktuellen Stand

Rund 500 Ideen zur Weiterbildung im Frühjahrsprogramm der Volkshochschule

Etwas Neues lernen – das dürfte bei vielen Menschen auf der Liste der guten Vorsätze stehen. Möglich ist das bei der Volkshochschule. Hier kann man aus rund 500 Kursen und Vorträgen wählen, sodass kaum ein Weiterbildungswunsch unerfüllt bleibt.

Grenzüberschreitender Infektionsschutz besiegelt

Im Heinsberger Kreishaus fand das von der Stiftung euPrevent organisierte Partnertreffen der Programmlinie „Infektionskrankheiten“ statt. Drei Krankenhäuser aus der Euregio wurden ausgezeichnet.

Unfallkommission: Vorfahrtsregelung in Mini-Kreisverkehren wird häufig missachtet

Weil es zuletzt an Mini-Kreisverkehren im Kreis Heinsberg immer wieder zu Unfällen mit Verletzten gekommen ist, hat sich die Unfallkommission mit dieser Thematik beschäftigt und festgestellt, dass die Vorfahrtsregelung in kleinen Kreisverkehren häufig missachtet wird.

Umwelttheater in Kitas und Schulen: Wie man Müll richtig trennt und vermeidet

Der Kreis Heinsberg nahm die europäische Woche der Abfallvermeidung zum Anlass, um mit dem Story-Stage Märchentheater aus Aschaffenburg in mehreren Grundschulen und Kindertagesstätten im Kreis Heinsberg ein Umwelttheaterstück aufzuführen, in dem den Kindern die Themen Abfalltrennung und Abfallvermeidung auf spielerische Art und Weise erklärt wurden.

50 Jahre Partnerschaft: Delegation aus Heinsberg besucht die Freunde im schottischen Midlothian

Eine 22-köpfige Delegation aus dem Kreis Heinsberg war drei Tage lang in Schottland zu Gast, um den 50. Jahrestag der Partnerschaft mit dem District Midlothian zu feiern.  Die Delegierten genossen während des Besuchs in Schottland ein abwechslungsreiches Programm, darunter Führungen durch das National Mining Museum Scotland, Dalkeith Palace und Edinburgh Castle.

Rurtal-Schüler schmücken Weihnachtsbaum im Heinsberger Kreishaus

Wenige Tage vor dem ersten Adventswochenende haben Schülerinnen und Schüler der Rurtalschule den Tannenbaum im Bürger-Service-Center (BSC) des Heinsberger Kreishauses weihnachtlich geschmückt.

Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Ein deutlich sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzte die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten aus dem Kreisgebiet Heinsberg am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November 2023) in Übach-Palenberg, Wassenberg und Wegberg.

Spielplätze, Flachs, Glanzstoff: Das sind die Preisträger des Heimat-Preises 2023

Landrat Stephan Pusch und 1. Stellvertretender Landrat Erwin Dahlmanns haben während einer Feierstunde im Heinsberger Kreishaus die Preisträger des Kreis-Heimatpreises 2023 bekanntgegeben.

Ab sofort erhältlich: Der Heimatkalender des Kreises Heinsberg 2024

Die 52. Ausgabe des Heimatkalenders des Kreises Heinsberg ist erschienen und ab sofort zum Preis von 4,50 Euro im Bürger-Service-Center des Kreishauses sowie im lokalen Buchhandel erhältlich. Folgende Themen sind in der neuen Auflage zu finden.